Anmelden |  Registrieren

 [ 5 Beiträge ] 

20.06.2010

Offline
AWM-Team-Member
Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 328

Hallo Community!

Wir machen uns gerade Gedanken, wie wir das zu schnelle Wachstum von großen Airlines einschränken können, gleichzeitig die kleinen Airlines nicht zu benachteiligen und außerdem das ganze noch halbwegs realistisch ablaufen zu lassen.

Daher haben wir folgende Idee:
Es sollte eine Steuer auf den Gewinn geben. Dieser variiert je nach Land. Dadurch kann man z.B. auch die kleineren Ländern (z.B. Afrika), welche wenige Airports und Passagieraufkommen aufweisen attraktiver gestalten.

Außerdem steigt der Prozentsatz mit der Höhe des Gewinnes. Hier ein Beispiel (das wären nicht unbedingt die Werte, die später im Spiel wären, aber das Prinzip ist das gleiche):

Von 500.000€ - 1.000.000€ Gewinn beträgt der Prozentsatz nur 5%
Von 50.000.000€ - 75.000.000€ Gewinn beträgt der Prozentsatz schon 20%

Daher: Ein Unternehmen welches wenig Gewinn macht muss zwar auch Steuern zahlen, aber nicht so viel, sodass es trotzdem noch handlungsfähig bleibt.
Ein Unternehmen mit einem großen Gewinn ist sowieso handlungsfähig, auch wenn einiges vom Gewinn abgezogen wird. Es kann nur nicht ganz so schnell wachsen, aber es kann wachsen!


Ein weiterer Vorteil ist, dass Unternehmen, die gar keinen Gewinn machen, also auch Airlines die in den ersten 1-3 Perioden keinen Gewinn erzielen (können) erleiden keinen Nachteil durch die Steuer.

Ganz realisitsch ist es aber nicht, da es keine "Gewinnsteuer" im RL gibt. Die Steuer die diesem am nähesten Erscheint ist die Einkommenssteuer.

Wir möchten nun von euch wissen, würdet Ihr diese Steuer akzeptieren oder sogar befürworten oder was spricht dagegen, was uns bisher nicht aufgefallen ist?

_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Constantin
stellv. AWM-Team



Nach oben Nach oben
  Profil  Website besuchen ICQ 

21.06.2010

Offline
AWM-Team-Member
Registriert: 08.12.2009
Beiträge: 109
Wohnort: Berlin

Constantin hat geschrieben:
Ganz realisitsch ist es aber nicht, da es keine "Gewinnsteuer" im RL gibt. Die Steuer die diesem am nähesten Erscheint ist die Einkommenssteuer.




Also Conny ich muss dich grad mal Korregieren... Natürlich gibt es auch im RL Gewinnsteuern. Einserseits die Umsatzsteuer (Ust besser bekannt als MwSt) oder auch die Körperschatdssteuer... nur um mal in Deutschland zu beliben ;)

_________________
Bild

Bild



Nach oben Nach oben
  Profil 

21.06.2010

Offline
AWM-Team-Member
Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 328

Du hast auch nur halb recht ;)

Die Umsatzsteuer ist, wie der Name schon sagt, eine Besteuerung des Umsatzes, nicht des Gewinnes. Aufgrund der Vorsteuer ist diese Steuer aber für das Unternehmen letztlich irrelevant. Es entstehen nur Verwaltungsaufwendungen.

Mit der Körperschaftssteuer kenn ich mir nicht aus, aber da könntest du recht haben ;)

Einigen wir uns auf ein Unentschieden und dann ist es nur ein weiterer Pluspunkt für die Idee, dass sie sogar der Realität näher kommt, als ich dachte ;)

Eine Bitte noch an diejenigen, die der Idee negativ gegenüber gestimmt sind. Könntet Ihr das eventl. begründen oder, falls Ihr dies habt, einen Gegenvorschlag machen, wie es "sinnvoller" wäre. Das wäre echt nett!

_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Constantin
stellv. AWM-Team



Nach oben Nach oben
  Profil  Website besuchen ICQ 

27.10.2010

Offline
Billigflieger-Gast
Registriert: 12.08.2010
Beiträge: 2

Ähhhm ja, aber große Airlines sollten schon mehr Gewinn machen als kleine...
Man sollte das also nich zu sehr einschränken!


Ian



Nach oben Nach oben
  Profil 

27.10.2010

Offline
AWM-Team-Member
Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 328

Natürlich werden und sollen große Airlines mehr Gewinn machen (solange sie wirtschaftlich vernünftig und richtig handeln). Trotzdem müssen wir versuchen das Wachstum der großen Airlines ein wenig einzudämmen, denn das Wachstum eines Unternehmens ist meist exponentiell. Daher: Am Anfang dauert es länger sich neues Gerät anzuschaffen und damit mehr Umsatz einzufliegen. Umso mehr Flugzeuge und Umsatz bzw. Gewinn ich letztlich erwirtschafte, desto mehr kann ich auch wieder Investieren und in der nächsten Periode Umsatz bzw. entsprechende Gewinne einfliegen.

Außerdem hat die Höhe des Gewinnes nicht unbedingt etwas mit der "Größe" einer Airline zu tun (also Anzahl an Flugzeugen) sondern eher etwas mit der Wirtschaftlichkeit. Daher können mittlere Airlines durchaus mehr Gewinn einfliegen also größere Airlines.

_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Constantin
stellv. AWM-Team



Nach oben Nach oben
  Profil  Website besuchen ICQ 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Design: TeskilatForum | Foruz Deutsche Übersetzung durch phpBB.de